Dialog'20

Magazin Dialog'20

Oft besteht eine grosse Kluft zwischen Worten und Taten. Denn es braucht Mut, Visionskraft und Durchhaltevermögen, um Visionen zu realisieren.

Heute trifft man auf Schritt und Tritt auf Schlagwörter wie Automatisierung, Digitalisierung und Industrie 4.0. Und sie haben tatsächlich das Potential, Grossartiges herbeizuführen. Doch Worte allein werden dieses Potential nicht ausschöpfen. Deshalb widmet sich diese DIALOG-Ausgabe dem, was die Kluft zwischen Worten und Taten zu überwinden ermöglicht: dem Aufbruch. Anders als notwendige Anpassungen an ständige Veränderungen ist der zielgeleitete Aufbruch stets mit stimmungsvollem Tatendrang verknüpft.

Warum bei SCHÄNIS eine solche Aufbruchsstimmung herrscht, verraten Ihnen verschiedene Beiträge aus allen Bereichen und aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Ein ebenfalls wichtiges Thema ist die exportorientierte Expansion, die SCHÄNIS soeben eingeläutet hat.

Wir wünschen Ihnen eine zum Aufbruch stimmende Lektüre.

Zurück